Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Diensten.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

   

Berichte für das Gemeindeblatt

 

Am 02.01.2014 veranstaltete der TTC Aichhalden ein Sondertraining für die TT-Jugend.                           Zehn Jugendliche und vier Betreuer trafen sich um 10 Uhr an der Josef-Merz Halle. Nach dem gemeinsamen Aufbau wurde ein intensives Systemtraining durchgeführt. Angaben, Konterbälle, Schupfbälle und Doppelspiele wurden trainiert. Gegen ca.12:30 Uhr gab es ein gemeinsames Mittagessen. Bei Schnitzel und Kartoffelsalat haben sich alle Teilnehmer gestärkt, um danach nochmals voll anzugreifen. Ab 14 Uhr gab es die Möglichkeit, für alle aktiven Herren und Frauen, den Weihnachtsspeck abzubauen. Zum Abschluss dieses erfolgreichen Tages wurde noch ein Fußballspiel veranstaltet. Gegen ca. 16:30 Uhr verließen alle teilnehmenden Spieler und Betreuer zufrieden die Halle. Der Dank geht an alle teilnehmenden Spieler und Betreuer, die für einen gelungenen Einstieg in das TT-Jahr 2014 gesorgt haben.

 

Nikolausfeier des TTC Aichhalden im Loch 8

Mit siebzehn Jugendlichen und fünf Betreuern traf man sich am Samstag, den 05.12.2015 ab 17 Uhr im Loch 8. Als sich alle einquartiert hatten, stärkte man sich und jeder konnte sich seine Wurst am Lagerfeuer grillen. Nachdem alle gesättigt waren, wurde eine Fackelwanderung durch das heimische Gefilde durchgeführt. Spät am Abend wurde das Loch 8 zum Kino umgebaut und die Spätvorstellung konnte beginnen. Nach einer kurzen Nacht traf man sich am Morgen zum Frühstück in der urigen Bauernstube, dass viel Freude bereitete. Die Freude war für einige bald beendet, da sie zum Spüldienst ausgelost wurden. Ab 11 Uhr kamen die Erwachsenen und es wurde gemeinsam im großen Saal zu Mittag gegessen. Einer der Höhepunkte war die Ehrung unserer Jugendmannschaft, die ohne Punktverlust in der Kreisklasse U18, den Meistertitel holen konnte. Die Spieler der Mannschaft bekamen ein Meisterschaftstrikot von ihren Trainern überreicht. Nach Kaffee und Kuchen, kam noch überraschend der Nikolaus mit Knecht Ruprecht vorbei. Obwohl er nicht nur lobende Worte für unsere Jugendlichen hatte, bekamen alle Jugendlichen eine Nikolaustüte überreicht. Eine große Überraschung waren die Ehrungen von Hans-Jörg Langendorf für die aktiven Spieler und Bauhelfer des TTC Aichhalden. Mit bewegenden Worten würdigte er vor allem die großartigen Leistungen bei der Renovierung des Loch 8, dies wurde von Vorstand Holger Wöhrle nochmals bestätigt. Zum Dank wurde ein Fotobuch über die Renovierung von Loch 8 überreicht.     Die Freude war bei den Empfängern groß. Der TTC Aichhalden bedankt sich bei allen, die zu diesem tollen Fest durch Kuchen, Salatspenden u.s.w. beigetragen haben.

 

TTC Jugend bleibt weiter auf Erfolgskurs. (18.02.2016)

Die 1.Jugendmannschaft des TTC Aichhalden startet nach dem Aufstieg erfolgreich in die Kreisligarunde Jungen U18. Nach spannenden und knappen Spielen gegen die Jugendmannschaften von Dunningen und Hardt, setzten sich unsere Jungs erfolgreich am letzten Samstag durch. Beide Spiele konnten nach einer super Mannschaftsleistung, knapp mit 6:4 gewonnen werden.

Es spielten für die 1. Jugendmannschaft

David Gitschier / Lucas Groß / Pascal Müller / Marco Haberstroh

 

Die 2.Jugendmannschaft startete mit einem Sieg und einer Niederlage in die Kreisklasse U18. Am vergangenen Sonntag bestritten unsere Jungs in Liptingen zwei Mannschaftsspiele. Mit einer tollen Mannschaftsleistung wurde ein Sieg gegen Nusplingen 2 mit 7:3 errungen. Gegen Rottweil 3 gab es eine 7:3 Niederlage.

Es spielten für die 2. Jugendmannschaft

Sören Faißt / Jonas Broghammer / Kevin Junghans / Laurin Braitsch

 

Der TTC Aichhalden wünscht unserer Jugend weiterhin viel Erfolg und Freude am Spiel.

Eure Jugendtrainer

 

Junge TTC Spieler sammeln Wettkampferfahrung in der Kreisklasse U18! (29.02.2016)

Am letzten Sonntag spielten unsere Jungs in Nusplingen. Für alle vier Spieler war es die erste Wettkampferfahrung. Mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahre stellte man sich mutig den erfahrenen, meist älteren Gegner. Trotz spannenden und auch knappen Spielen, konnte leider kein Spiel gewonnen werden. Beide Spiele gegen Hochmössingen und Tuttlingen wurden mit 0:10 verloren. Der TTC freut sich über das große Potential der jungen Spieler, dass im Training weiter gefördert wird und sicher zu späteren Erfolgen führt. Vielen Dank auch an Holger Wöhrle, der die Jungs betreut hat.

Es spielte für die 2. Jugendmannschaft

Lorenz Roming / Mert Piskin / Michael Schrempp / Felix Maier

Eure Jugendtrainer

 

TTC Jugend gewinnt 3.Spiel in Folge (11.03.2016)

Die erste Mannschaft der TTC Jugend bleibt weiter auf Erfolgskurs. Am letzten Samstag traten unsere Jungs gegen Rosenfeld an. Nach spannenden Spielen standen unsere Jungs mit 6:4 als Sieger fest. Nur durch eine tolle Mannschaftsleistung und dem super Zusammenhalt der Jugendlichen, konnte dieses Ergebnis erreicht werden und dadurch die Chance auf die Meisterschaft bewahrt werden.

Es spielten:

David Gitschier / Lucas Groß / Pascal Müller / Sören Faisst

 

TTC Jugend wird neu eingekleidet (18.03.2016)

Der TTC Aichhalden hat mit Unterstützung von Sponsor Günther Haberer (Deutsche Vermögensberatung) die TTC Jugend mit neuen Trikots ausgestattet. Am letzten Montag im Jugendtraining gab es strahlende Gesichter, als alle ihre Trikots überstreiften. Wir wünschen den jungen Spielern, dass die Trikots sie beflügeln und zum Training anspornen.

14x Jugendliche werden am kommenden Sonntag in Wehingen an der Bezirksrangliste teilnehmen. Wir freuen uns, dass sie als Team mit ihren neuen Trikots auflaufen und den TTC Aichhalden vertreten.

Der TTC wünscht allen Spielern viel Freude am Spiel!

 

TTC Jugend sammelt wertvolle Erfahrung bei der Bezirksrangliste in Wehingen (24.03.2016)

Am letzten Sonntag konnten sich unsere Jungs bei der Bezirksrangliste beweisen. Für alle Spieler war es eine Premiere bei der Bezirksrangliste zu starten. Die zehn Jugendlichen wurden in unterschiedlichen Altersstufen eingeteilt. Manche hatten bis zu sieben Einzelspiele. Wertvolle Erfahrung von Nervenstärke, Schnelligkeit, Kämpfen bis zum letzten Punkt und vor allem Konzentration wurde erfordert. Unsere Jugendlichen haben sich sehr tapfer geschlagen und waren mit dem Turnier sehr zufrieden. Die Heimfahrt gestaltete sich sehr ruhig, da man den Spielern die Müdigkeit anmerkte. Leider konnten nicht alle Jugendlichen am Turnier teilnehmen, da sie erkrankt waren. Der TTC wünscht ihnen gute Besserung und hofft, dass sie bald wieder fit sind und voll ins Training einsteigen können. Ganz großer Dank geht an Hansi Langendorf, der die Jungs den ganzen Tag betreut hat und wichtige Tipps für sie parat hatte.

Der TTC Aichhalden freut sich über die talentierten Spieler, die den Verein würdig vertreten haben.

Euer Jugendleiter

 

Sieg und erste Niederlage für unsere 1.Jugendmannschaft ! (08.04.2016)

Am letzten Samstag startete unsere Jugendmannschaft erfolgreich mit einem 9:1 Sieg gegen Marschalkenzimmern. Leider wurde das zweite Spiel gegen Epfendorf knapp mit 4:6 verloren. Spannende und knappe Spiele strapazierten das Nervenkostüm aller beteiligten. Am kommenden Samstag geht es für unsere Jungs um alles, da bei zwei hohen Siegen die Meisterschaft noch erreicht werden kann. Wir wünschen unseren Jugendlichen gute Nerven, Kampfgeist, Freude und die dazugehörende Fairness für den letzten Spieltag in Rosenfeld.

Es spielte für die 1. Jugendmannschaft

David Gitschier / Lucas Groß / Pascal Müller / Marco Haberstroh / Sören Faißt

Unsere 2.Jugendmannschaft sammelt weiter Erfahrung

Sie spielten am letzten Samstag auf dem Hardt und mussten zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen den TTC Seedorf gab es eine 2:8 Niederlage und gegen Hardt eine 0:10 Niederlage. Wir wünschen unseren sehr jungen Spieler der 2.Jugendmannschaft, dass sie den Kopf nicht in den Sand stecken, denn euer Potential ist groß und eure Zeit kommt noch.

Es spielte für die 2. Jugendmannschaft

Jonas Broghammer / Florian Schmidt / Mert Piskin / Felix Maier

Euer Jugendleiter

 

Bezirksklasse wir kommen ! 1. Jugendmannschaft des TTC Aichhalden wird Meister in der Kreisliga ! (15.04.2016)

Am letzten Spieltag in Rosenfeld wurde nach einer starken Mannschaftsleistung, die Weichen zur Meisterschaft in der Kreisliga gelegt. Zwei hohe Siege mussten errungen werden, um den Tabellenersten Hardt noch zu verdrängen. Im ersten Spiel wurde man Kampflos mit 10:0 Sieger, da der Gegner nicht angetreten ist. Dadurch wurde der Vorteil unserer zwei direkten Konkurrenten wieder ausgeglichen, sie erhielten im Laufe der Runde auch 10:0 Punkte, weil ihre Gegner nicht angetreten waren. Trotzdem musste im zweiten Spiel eine Topleistung abgerufen werden, da kaum Einzelspiele verloren gehen durften. Unsere Jungs behielten die Nerven und haben die TT-Mannschaft von Endingen mit 10:0 besiegt. Obwohl das Ergebnis sehr hoch ausfiel, gab es einige sehr knappe Duelle, die der Gegner auch für sich entscheiden hätte können. Die Jugendtrainer und der gesamte TT-Verein sind stolz auf ihre Jugendlichen, die durch die gesamte Runde eine super Kameradschaft entwickelt haben und fast immer einen kühlen Kopf bei knappen Spielen behielten. Großer Dank auch an Hansjörg Langendorf, der die Jungs die komplette Saison betreut hat und wichtige Tipps für unsere Spieler hatte. Auch dem Zweitplazierten TT-Verein Hardt gebührt der Respekt, da sie Punktgleich und nur durch ein knapp schlechteres Satzverhältnis auf dem zweiten Platz landeten.

Es spielte für die 1. Jugendmannschaft

David Gitschier / Lucas Groß / Pascal Müller / Sören Faißt

 

Unsere 2.Jugendmannschaft beendet mit einem Sieg und einer Niederlage die TT-Runde

Der letzte Spieltag für unsere Jungs wurde in der Josef Merz Halle ausgetragen. Das erste Spiel gegen Schömberg musste trotz starker Spiele knapp mit 4:6 abgegeben werden. Souverän blieben die Jungs locker und spielten in zweitem Spiel gegen Liptingen groß auf. Jeder Spieler konnte Einzelerfolge erzielen und dadurch kam es zu dem Super 9:1 Sieg. Es war für alle ein toller Abschluß und macht Freude für die neue kommende Saison, die im September wieder beginnt.

Es spielte für die 2. Jugendmannschaft

Jonas Broghammer / Florian Schmidt / Laurin Braitsch  / Felix Maier

Euer Jugendleiter

 

TTC Jugend kehrt erfolgreich von den TT-Kreismeisterschaften zurück.

Am vergangenen Sonntag starteten wir mit 16 Jugendlichen (2x Mädchen u.14 Jungs) bei den Kreismeisterschaften auf dem Sulgen. Einige Jugendliche schnupperten zum Ersten Mal Turnierluft. In unterschiedlichen Kategorien wurde gestartet. Im Mixed Doppel, Mädchen und Jungen Doppel und im Einzel. Nachdem die Nervosität abgelegt war,  wurde gutes Tischtennis geboten und Erfolge verzeichnet.

Ergebnisse:

  • Mixed Doppel Platz 1      Pia Haberstroh / David Gitschier
  • Mixed Doppel Platz 3      Sophie Rogg / Lucas Groß
  • Mädchen Doppel   Platz 1   Pia Haberstroh / Sophie Rogg
  • Jungen Doppel U15 Platz 2     Mert Piskin / Florian Schmidt
  • Jungen Doppel U18 Platz 2     Lucas Groß / David Gitschier
  • Mädchen Einzel U13 Platz 2    Pia Haberstroh
  • Mädchen Einzel U13 Platz 3    Sophie Rogg
  • Jungen Einzel U13 Platz 2    Laurin Braitsch
  • Jungen Einzel U14 Platz 3    Florian Schmidt
  • Jungen Einzel U14 Platz 3    Mert Piskin

 Der TTC Aichhalden gratuliert allen Teilnehmern! Er freut sich über die starke Teilnahme und das tolle und faire Auftreten der jungen Spieler.

Euer Jugendleiter

Vereinsnachrichten TTC Aichhalden

Am 25.09.2016 starteten neun Jugendspieler (6x Jungs und 3x Mädels) bei der Bezirksrangliste in Wehingen. Für einige Jugendliche war es die erste Turniererfahrung. Das Turnier war von den umliegenden Mannschaften gut besucht, somit hatte jeder ca. sieben Einzelspiele in den unterschiedlichen Gruppen. Unsere TT-Spieler haben sich sehr gut geschlagen, da die Gegner öfters auch älter waren. Von voller Konzentration, Kampfgeist, Fairness, Schnelligkeit und Nervenstärke wurde alles abverlangt. Den Jugendspieler-/innen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten, wünschen wir schnelle Genesung.

Ganz großer Dank an die Eltern, die Fahrdienste nach Wehingen übernommen haben.

Am letzten Samstag sammelte unsere 1.Jugendmannschaft erste Erfahrungen in der Bezirksklasse.

Bei den Spielen  gegen Liptingen und Rottweil gab es unterschiedliche Ergebnisse. Das erste Spiel gegen Liptingen wurde deutlich mit 9:1 gewonnen. Im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer Rottweil, hatte man das Nachsehen mit 0:10. Obwohl das Ergebnis sehr hoch ausgefallen ist, gab es knappe und spannende Spiele. Der TTC Aichhalden wünscht allen Jugendmannschaften für die laufende Saison viel Freude und Motivation an der TT-Platte.

Euer Jugendleiter

Vereinsnachrichten TTC Aichhalden

1.Jugendmannschaft mit Sieg und Niederlage

Am letzten Samstag spielten unsere Jungs in der Josef Merz Halle. Im ersten Spiel hatte man die Jugendmannschaft von Dürbheim als Gegner. Nach einem 1:2 Rückstand drehten unsere Jungs die Partie und holten vier Einzelsiege in Folge. Nach hartem Kampf stand es am Ende 7:3 für unsere Jugendmannschaft. Mit zwei Punkten im Rücken ging man gespannt in das zweite Spiel. Da erwartete uns die starke Jugendmannschaft aus Wehingen, die zuvor ihren Gegner im ersten Spiel mit 10:0 besiegten. Leider wurden beide Eingangsdoppel unglücklich im fünften Satz verloren. Der 0:2 Rückstand konnte leider nicht mehr aufgeholt werden. Nach tollen Einzelspielen musste sich unsere Mannschaft am Ende mit 4:6 geschlagen geben. Herausragend war wieder die tolle Mannschaftsleistung und Kameradschaft unter den Spielern.

Es spielten:  Sören Faißt / Pascal Müller / Lucas Groß / David Gitschier

Euer Jugendleiter

Vereinsnachrichten TTC Aichhalden

TTC Aichhalden feiert Premiere mit zwei Mädchenmannschaften!

Am letzten Samstag spielten zwei Mädchenmannschaften (2er Teams) in Rottweil in der Bezirksklasse U18. Beide Mannschaften hatten insgesamt fünf  Mannschaftsspiele. Nach harten Spielen konnte unsere 1. Mädchenmannschaft drei Siege verbuchen und unsere 2. Mädchenmannschaft ein Sieg. Alle Mädels haben sich tapfer bis zum Schluß geschlagen, dass eine hohe Konzentration erforderte. Der TTC Aichhalden freut sich sehr über die Mädchenmannschaften, die sicher in Zukunft noch einiges bewegen werden.

Es spielten:  Pia Haberstroh / Leonie Braitsch / Kira Junghans / Cora Gitschier

  1. Jugendmannschaft zahlt Lehrgeld in der Kreisliga

Am letzten Samstag spielte unsere 2.Jugendmannschaft in Marschalkenzimmern. Im ersten Spiel hatte man Rottweil als Gegner und musste sich mit 2:8 geschlagen geben. Im zweiten Spiel war es spannend bis zum Schluß. Erst im letzten Spiel entschied sich der Ausgang der Partie. Leider wurde das Spiel mit 4:6 verloren. Trotz Niederlage haben unsere Jungs tolle Spiele abgeliefert.

Es spielten:  Jonas Broghammer / Marco Haberstroh / Kevin Junghans / Felix Maier

Euer Jugendleiter

   
© ALLROUNDER